Über mich 

 

 

Da ich auf einem Bauernhof groß geworden bin, begleiten mich Tiere schon ein Leben lang.
So lag auch die Entscheidung nah, mit ihnen zu arbeiten.

2008 übernahm ich den elterlichen Bauernhof und strukturierte ihn über die Jahre zum Pferdepensionsbetrieb um. 

Seit 2013 bin ich selbständig als Tierphysiotherapeutin. Auf unserem Hof beherbergen wir mittlerweile 10 Pensionspferde.

Es besteht also auch die Möglichkeit mit Ihrem Pferd zur Behandlung zu kommen.

Werdegang:

 

2003 - 2006 Ausbildung zur Tiermedizinischen Fachangestellten in einer Tierklinik im Münsterland

 

2006 - 2007 Tiermedizinische Fachangestellte in einer Kleintierpraxis im Ruhrgebiet

 

2007 - 2009 TFA in einer Tierklinik im Münsterland

 

2008 - 2010 Ausbildung zur Tierphysiotherapeutin an der FAT in Gelsenkirchen 

mit abschließender Prüfung vor der DGT 

(Deutsche Gesellschaft der Tierheilpraktiker und Tierphysiotherapeuten)

 

2009 - 2013 Futtermittelberatung im Fressnapf Dülmen

 

seit 2015 Mitglied beim TPVD (Tierphysiotherapie Verband Deutschland)

 

                                   seit 2010 diverse Fort- und Weiterbildungen wie z.B

                                                  - Pferdetaping nach S. Heinbokel

                                                  - Gangbildanalyse Pferd / Lahmheitsdiagnostik aus Osteopathischer Sicht

                                                  -Sezierkurs Pferdebein Teil I Vorderbein

                                                  -Sezierkurs Pferdebein Teil II Hinterbein

                                                  -Faszienfrequenztherapie / Matrixmodulation nach Vinja Bauer

                                                  -Manuelle Therapie für Pferde

                                                  -Dry Needling nach Claus Teslau

                                                  -Feldenkrais für Pferde uvm....

 

 

                                                

-

     

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tierphysiotherapie Veronika Drees